Foto: Anders Jessen

Freie Trauung in Hamburg geplant?

Freie Trauung in Hamburg geplant? Wunderbar! Denn Strauß & Fliege begrüßt ganz herzlich den Trauredner Jens-Uwe Jessen im Team! Hier haben wir einen echten Fang gemacht – lest selbst in seinem Interview, warum Ihr Jens-Uwe unbedingt kennenlernen wollt.

Freie Trauung Hamburg: Jetzt noch cooler!

Lieber Jens-Uwe, herzlich Willkommen bei Strauß & Fliege!

Moin zusammen!

Jens-Uwe freut sich auf Eure freie Trauung in Hamburg
Foto: Anders Jessen
Trauredner Jens-Uwe Jessen und Johann-Jakob Wulf
Foto: Josephine Knoch Fotografie

Das ist ja ganz spannend, wie Du zu uns gekommen bist: Johann-Jakob hat letztes Jahr eine Deiner Töchter in einer freien Trauung verheiratet, richtig? Was war denn so schön an seiner Rede, dass Du Dich angesprochen gefühlt hast, dies jetzt selbst zu machen?

Die Rede von Johann-Jakob wurde nicht nur von mir, sondern auch von den vielen Hochzeitsgästen mit großer Begeisterung aufgenommen. Sie war sehr persönlich gehalten und hat auch mal zu Tränen gerührt. Aber sie war auch humorvoll, schwungvoll, nicht zu kurz und nicht zu lang. Mich hat sie besonders angesprochen, weil Johann-Jakob sehr menschlich rüberkam.

Du bist von Beruf und Berufung her Zahnarzt… siehst Du hier eine Verbindung zum Hochzeitsredner? Eine Sache könnte ja das Thema “Vertrauen” sein, oder? Schließlich muss ich meinem Zahnarzt auch vertrauen…

Das ist vollkommen richtig! Vertrauen ist die Grundlage für eine entspannte, angstfreie und erfolgreiche Behandlung. Hier ist es in erster Linie wichtig menschlich zu sein.

Für eine gute Hochzeitsrede ist es sehr wichtig zum Paar eine besondere vertrauensvolle Beziehung aufzubauen. Der Hochzeitstag ist ein einmaliges Erlebnis das mit großen Erwartungen und Spannung verbunden ist. Ähnlichen Erwartungen musste ich in meinem Berufsleben gerecht werden, teilweise war ich dabei auch unter hohem Stress. Das kenne ich also sehr gut und weiß damit umzugehen.

Ich glaube, dass diese Erfahrungen für ein Paar sehr wertvoll sein können

Ein Trauredner mit (Lebens-) Erfahrung!

Du sagst ja von Dir selbst, dass Du als “etwas älterer Redner” ggf. auch mehr Erfahrung mitbringst. Was meinst Du damit? Was können Paare von Dir vielleicht auch “lernen” bzw. wie würdest Du an ein Paargespräch herangehen mit Deiner Erfahrung?

Erfahrung kommt ja von „fahren“. Ich bin nicht nur im Beruf erfahren, sondern auch sehr viel gereist, habe viel gesehen und erlebt, die Vielfältigkeit von Menschen und Ländern. Dabei hat mich vor allem die Entwicklung, die Menschen machen, sehr fasziniert. Menschen zu begleiten an so einem einmaligen Tag, ihnen Hilfe und Stütze zu sein, macht mir großen Spaß! Ein intensives Kennenlernen ist dafür unerlässlich!

Rentner, sagt man, haben ja immer Zeit, oder? Wie ist das bei Dir? Mit was beschäftigst Du Dich noch in Deinem Alltag?

Rentner haben nie Zeit! (lacht) Jedenfalls, wenn sie wie ich immer sehr aktiv waren und ihr Rentnerleben gut geplant haben. Ich habe immer viel Sport getrieben und mache das auch weiterhin noch: Tennis, Golf und Skifahren. Ich liebe es zu reisen und bin mehrfach im Jahr auf Tour. Mache für meine Kollegen Fortbildung und Coaching, auch mal eine Praxisvertretung, um im Thema zu bleiben. Ich liebe Bücher lesen, Kino und Theater. Mich interessieren Politik und Gesellschaft, habe eine große Familie und Freunde mit den ich mich regelmäßig treffe.

Übrigens ist „mal nix tun“ auch mal ganz schön!

Vielen lieben Dank, Jens-Uwe!


Auf der Suche nach einem spitzen Trauredner in Hamburg?

Wer jetzt Lust hat, Jens-Uwe persönlich kennenzulernen schreibt uns am besten gleich noch eine Nachricht! Wir freuen uns auf Euch!

Sei die/der Erste, die/der den Beitrag teilt!
Ähnliche Beiträge