Foto: Susanne Gapp

Sabine & Vincent

Hochzeitsrednerin Veronika Bracks mit einem Brautpaar in einem Kellergewölbe
Foto: Susanne Gapp

Überglücklich schwelgen wir, einen Monat nach unserer Hochzeit, immer noch in den tollen Erinnerungen an unsere Trauung.

Gleich beim ersten Telefonat war uns klar, dass wir Veronika vertrauen können. Wir waren uns sicher, dass sie die Richtige ist, unsere freie Trauung zu dem zu machen, was wir uns erträumten. Sie war uns von Anfang an sympathisch mit ihrer aufgeschlossenen, ruhigen und aufmerksamen Art.

Auch der zwei- bzw. dreisprachige Aspekt unserer Beziehung war absolut kein Problem für sie. Deutsch, Englisch und sogar ein bisschen Französisch wurden bei jedem Gespräch eingebaut und haben keine Hürde dargestellt.

Veronika war sehr geduldig während den Paar- und Einzelgesprächen und hat extrem viel Zeit investiert, uns kennen zu lernen. Wir haben uns immer wohl gefühlt, ihr unsere Geschichte als Grundlage für die Rede preiszugeben. Sie hat sogar mit unseren Müttern und Trauzeugen telefoniert und die weiteren Personen für die Trauung koordiniert. Wir können sagen, Veronika kennt uns mittlerweile besser als manche unserer Freunde.

Nun aber zum wichtigen Teil – unsere Trauung:

Veronikas Rede waren super authentisch, sehr lustig, liebevoll, auf den Punkt gebracht, wunderschön durchdacht und einfach 100% wir – es war perfekt!

Liebe Veronika, wir möchten dir von ganzem Herzen dafür danken. Zusammen mit dem Gesang der Musikerin und den lieben Worten unserer Freunde war es einfach traumhaft, emotional und unvergesslich.

Wir sind so froh, dich als so tolle Unterstützung an unserer Seite gehabt zu haben. Alle Paare die eine unkomplizierte, lebensfrohe und organisierte Traurednerin suchen, sind bei dir genau am richtigen Platz!